Spenden Sie für die Freiheit
Zeit Kolumne:

Meine Türkei

Zeit Kolumne:

Meine Türkei

Can Dündar ist Chefredakteur des türkischsprachigen Mediums #ÖZGÜRÜZ. Zuvor leitete er die türkische Zeitung "Cumhuriyet". In ZEIT ONLINE schreibt er eine wöchentliche Kolumne über die Entwicklungen in der Türkei. Wir veröffentlichen die Folgen in deutscher und türkischer Sprache.
Can Dündar ist Chefredakteur des türkischsprachigen Mediums #ÖZGÜRÜZ. Zuvor leitete er die türkische Zeitung "Cumhuriyet". In ZEIT ONLINE schreibt er eine wöchentliche Kolumne über die Entwicklungen in der Türkei. Wir veröffentlichen die Folgen in deutscher und türkischer Sprache.
Gülen okulları

Sessiz Protesto

İslamcı eğitim girişimi ve aydınlanmaya karşı mücadelesi.

zum Beitrag 22/10/2016
Gülen-Schulen

Stummer Protest

Die islamistische Bildungsoffensive und ihr Kampf gegen die Aufklärung.

zum Beitrag 22/10/2016
Fethullah Gülen

Seks, Yalanlar ve Kasetler

Donald Trump’ın kadın düşmanlığının sızdırılmasında birçok Türk’ün bu da Gülencilerin işi olabilir diye neden düşündüklerine dair.

zum Beitrag 15/10/2016
Fethullah Gülen

Sex, Lügen und Bänder

Warum viele Türken glauben, dass auch die Enthüllung von Donald Trumps Frauenfeindlichkeit ein Werk der Gülenisten war.

zum Beitrag 15/10/2016
Dolandırıcılık

Damatlar skandalı

Türkiye’de bu aralarda tekrar ortaya çıktığı gibi, iktidar ve medya içiçedir.

zum Beitrag 08/10/2016
Betrug

Skandal der Schwiegersöhne

In der Türkei sind Macht und Medien eng verflochten, wie sich jetzt gerade wieder zeigt.

zum Beitrag 08/10/2016
"Snowden"

Wer gefährdet die Sicherheit?

Überlegungen zu Oliver Stones "Snowden"-Film.

zum Beitrag 01/10/2016
Oliver Stone’un "Snowden" filmi

Güvenliği Kim Riske Atar?

Oliver Stone’un "Snowden" filmine dair düşünceler.

zum Beitrag 01/10/2016
Mülteciler

Bahçıvan ve biz

Nasıl olur da Türkiye, ırkçılık bataklığına saplanmadan 3 milyon mülteci ağırlamayı becerir de Avrupa beceremezmiş?

zum Beitrag 24/09/2016
Flüchtlinge

Der Gärtner und wir

Die Türkei hat es geschafft, drei Millionen Flüchtlinge aufzunehmen. Warum verschließt Europa die Tore vor den Notleidenden?

zum Beitrag 24/09/2016

Liebe Leserin, lieber Leser,

Unterstützen Sie freie und unabhängige Berichterstattung für die Türkei. Unterstützen Sie Can Dündar.
Jetzt unterstützen
facebook-squaretwitteryoutube-play